Wie versende ich grosse Dateien über das Internet ?
Wie versende ich grosse Dateien über das Internet ?
Wie versende ich grosse Dateien über das Internet ?
Wie versende ich grosse Dateien über das Internet ?
Wie versende ich grosse Dateien über das Internet ?

  0176 277 50 500

ID: 12908   |  Autor: Christian Hinzmann   |   veröffentlicht am: 09.11.2021   |   Hits: 54
Sie sind hier:   >>cmsgenial.de >>Blog >>Wie versende ich grosse Dateien über das Internet ?

Wie versende ich grosse Dateien über das Internet ?


twenty20photos@elements.envato.com

Wir haben alle desöfteren das Problem, daß wir ab und an mal größere Dateien zu einem Freund oder Geschäftspartner senden möchten. Meistens ist das per Email aber nicht möglich, also was nun?

Eine akzeptable Lösung ist der Onlinedienst mit dem Namen weTransfer.

Die angebotene Lösung ist einfach und unkompliziert

Zu erreichen über den nachfolgenden Link: weTransfer

Dann auf den Zustimm-Button

.. und die Nutzungsbedingungen noch akzeptieren ...

Und schon kanns losgehen.

es gibt einen Upload Button, 4 Eingabefelder sowie den (noch deaktivierten) Senden Button

klicken Sie auf den blauen Kreis mit dem "+", um eine (oder auch mehrere Datei(n) auszuwählen und in die "weTransfer Cloud" hochzuladen

Füllen Sie alle Felder entsprechend ihrer Funktion aus.

Ich lade hier mal zum Beispiel ein Video mit 27 Megabyte hoch.

Die upgeloadete Datei (unser Beispielvideo) wird oben angezeigt.

Tragen Sie bitte Ihre Email Adresse sowie die Empfängeradresse ein. Die Nachricht ist optional.

Klicken Sie nun auf senden, um den Upload zu starten.

WeTransfer möchte natürlich nicht, daß die Plattform für Spam-Mails missbraucht wird. Aus diesem Grund müssen Sie Ihre Absender Email-Adresse kurz authentifizieren...

wechseln Sie also kurz in Ihr Email-Programm und suchen nach der Mail von WeTransfer

Kopieren Sie den Code aus der Mail ...

... und tragen diesen in das Formular zur Bestätigung ein

nun sind Sie authentifiziert und es der Upload startet

je nach Dateigröße kann das einige Zeit dauern, der Fortschritt wird aber angezeigt :)

Nachdem der Upload beendet wurde, gibt es eine Erfolgsmeldung.

Ab jetzt hat der Empfänger 7 Tage Zeit, die Datei(en) auf der anderen Seite, also bei sich, wieder runterzuladen.

Der Empfänger hat nun ebenfalls eine Email erhalten

Innerhalb der Email befindet sich neben den Infos zur Datei auch ein Link.

Dieser Link führt den Empfänger zum Downloadformular.

Der Button "Herunterladen" startet nun den Download der übermittelten Datei

 der ganze Vorgang geht in Wirklichkeit viel viel schneller, als man hier im Beitrag vermuten würde ^^

Der Empfänger erhält nochmal eine Übersicht mit allen Angaben.

© Christian Hinzmann

Über den Autor

Christian Hinzmann ist IHK-geprüfter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und MCP (Microsoft Certified Professional), MCSA (Microsoft Certified System Administrator) sowie MCDST (Microsoft Certified Desktop Support Techniker). Er betreibt die 1997 gegründete Internet-Agentur BlauWeb.DE Internet-Solutions.

BlauWeb.DE hat seit dem über 250 Projekte abgeschlossen und betreut Kunden in den Sparten Webdesign, Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Social-Media-Marketing, Email- und Online-Marketing, Domain- und Webhosting sowie schwerpunktmäßig die Sparte Web-Programmierung.