PDF-Download Einstellungen nach Firefox-Update einfach verändert
PDF-Download Einstellungen nach Firefox-Update einfach verändert
PDF-Download Einstellungen nach Firefox-Update einfach verändert
PDF-Download Einstellungen nach Firefox-Update einfach verändert
PDF-Download Einstellungen nach Firefox-Update einfach verändert
ID: 19922   |  veröffentlicht am: 15.03.2022   |   Hits: 193
Sie sind hier:   >>cmsgenial.de >>Blog >>PDF-Download Einstellungen nach Firefox-Update einfach verändert

PDF-Download Einstellungen nach Firefox-Update einfach verändert


Ein Kunde berichtete uns heute, dass heruntergeladene PDF-Dateien nicht mehr wie gewohnt in seinem PDF-Leseprogramm geöffnet wurden.
Der Grund hierfür war ein Update vom Mozilla Firefox Browser. Der Kunde hat ein wenig herumprobiert und dann die Lösung selbst gefunden:)
In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen, wie er vorgegangen ist.

Es hat sich herausgestellt, dass dieses unerwartete Verhalten durch ein Update bei Mozilla Firefox ausgelöst wurde.
Bisher war in seinem Browser eingestellt, dass PDF-Downloads als Datei auf seinem Windows-PC gespeichert oder mit dem Adobe Reader geöffnet werden. Durch das Update wurde diese Einstellung überschrieben, sodass die PDF-Datei jetzt direkt in Firefox geöffnet wurde.

PDF-Download Einstellungen nach Firefox-Update einfach verändert

1. Klick auf das Hauptmenü oben rechts, danach Klick auf Einstellungen

PDF-Download Einstellungen nach Firefox-Update einfach verändert

2. Scrollen Sie herunter bis zum Absatz "Anwendungen". Es erscheint eine Liste mit einigen so genannten Dateitypen.

PDF-Download Einstellungen nach Firefox-Update einfach verändert

3. Scrollen Sie in der Liste herunter bis "Portable Document Format (PDF)". Als Aktion steht dort "In Firefox öffnen" (A).

B) Wenn Sie die Datei direkt auf Ihrem PC speichern möchten, wählen Sie die Option "Datei speichern".

C) Wenn Sie lieber bei jedem Download selbst entscheiden möchten, wählen Sie die Option "Jedes Mal nachfragen".







© 2014 - 2022 cmsGENIAL   2742